Fotos: Gerhard Hauck

HeimatKULTUR

peaceful coexistence through subculture and arts​

Die HeimatKULTUR bietet professionelle künstlerische und kulturelle Förderung insbesondere junger Menschen und engagiert sich darüber hinaus im Bereich der Demokratieförderung. Im zuletzt genannten Bereich stellt die HeimatKULTUR seit 2018 die externe Koordinierungs- und Fachstelle des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in der Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Cuxhaven und ist somit an der Koordination und Umsetzung von über 50 Programmpunkten pro Jahr beteiligt.

All unsere Arbeit wird mit einem hohen Maß an persönlichem Engagement, Verantwortungsbewusstsein sowie Professionalität umgesetzt und wir sind äußerst dankbar in diesen spannenden und so wichtigen Arbeitsbereichen tätig sein zu dürfen.

Unsere Arbeit

Demokratieförderung

HeimatKULTUR-Demokratieförderung

Einzutreten für den Erhalt und Ausbau unserer demokratischen Grundordnung und damit für die Freiheit und persönliche Entfaltungsmöglichkeit eines/einer jeden Einzelnen in diesem Lande, betrachen wir als unbedingte Aufgabe unseres Unternehmens.

Künstlerische Förderung

HeimatKULTUR-Künstlerische Förderung

Professionelle künstlerische und kulturelle Förderung bedeutet, insbesondere jungen Menschen einen persönlichen Ausdruck sowie Alternativen zu oft festgefahrenen Lebenssituationen zu bieten und somit direkt an der Stärkung des lokalen Gemeinwesens mitzuwirken.

Aktuelles

aus unserer Arbeit

Leepa in Cuxhaven
News

Live in concert: LEEPA

Am 17.09.22 wird Leepa im KULTURraum Gnadenkirche zu Gast sein und ihre große musikalische Vielfalt bestehend aus Pop, Rock und R’n’B, durchaus auch mit Einflüssen aus Hip Hop und Grunge dem Cuxhavener Publikum präsentieren.

LEEPAs Sound ist wirklich ihr ganz eigener, innovativ und versprüht gleichzeitig auch irgendwie einen Hauch Nostalgie …

Weiterlesen »
David Mayonga Cuxhaven
News

Eröffnung der IKW 2022 in Cuxhaven mit Lesung von David Mayonga

Am Sonntag, den 04.09.2022 wird in den Hapag Hallen Cuxhaven die Interkulturelle Woche 2022 in Cuxhaven eröffnet mit einer Lesung des wunderbaren David Mayonga aus seinem Buch „Ein N**** darf nicht neben mir sitzen“.

Der Eintritt ist frei und die kostenlosen Zählkarten sind in der Kulturinformation Cuxhaven (Schlossgarten 2 & 04721 / 62213) sowie (wenn noch vorhanden) an der Abendkasse erhältlich.

Weiterlesen »