IKW Eröffnung 2019

ERÖFFNUNG DER INTERKULTURELLEN WOCHE 2019 IN CUXHAVEN

Liebe Leser*innen,


wir möchten Sie hiermit rechtherzlich zur Eröffnung der Interkulturellen Woche 2019 in Cuxhaven am Sonntag, 08.09.19, um 11.00 Uhr in die Bürgerhalle des Rathauses Cuxhaven einladen.

 

Diese Veranstaltung, die vom Blancke Trio, das jüdische Lieder auf plattdeutsch darbringt, begleitet wird, eröffnet auch gleichzeitig die von der Zeitbild Stiftung konzipierte Ausstellung „Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute“. Sie beleuchtet Fragen zu jüdischem Leben und Judentum in Deutschland. Anhand von Porträttafeln und Kurzfilmen zeigt sie die Vielfalt jüdischer Biografien im 21. Jahrhundert. Die Porträts werden in den Kontext der rd. 1700jährigen Geschichte der Juden in Deutschland eingebettet und zeigen, dass sich die deutsch-jüdische Geschichte nicht auf den Holocaust beschränkt, sondern die deutsche Gesellschaft mitprägte und bis heute prägt.

 

Neben den Grußworten von Bürgermeister Bernd Jothe und der Generalsekretärin der Union Progressiver Juden in Deutschland, Irith Michelsohn, wird Mircea Ionescu von der Menorah Jüdischen Gemeinde zu Bremerhaven e.V. das Projekt „Leih dir einen Juden“ erläutern, das auch Teil des Programms der Interkulturellen Woche ist. Bei Getränken und einem Imbiss, der sich an den Regeln der Koscheren Küche orientiert, besteht anschließend Zeit zum Meinungsaustausch.

 

Die Interkulturelle Woche in Cuxhaven wird in Kooperation mit der Stadt Cuxhaven umgesetzt und gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“.


Das Programmheft zur Interkulturellen Woche finden Sie unter dem folgendem Link zum Download: Programmheft  sowie im Folgenen zur Ansicht

HeinatKULTUR

Professionelle künstlerische und kulturelle Förderung  bedeutet, insbesondere jungen Menschen einen persönlichen  Ausdruck sowie Alternativen zu oft festgefahrenen Lebenssituationen zu bieten  und somit direkt an der Stärkung des lokalen Gemeinwesens mitzuwirken.

Kontakt

04721 / 602 47 -10

 Schneidemühlplatz 7, 27474 Cuxhaven

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung.
Akzeptieren